Förderverein der GGS Opladen e.V.

Aktuelles

Wer wir sind

Wie wir helfen

Helfen Sie mit

Werden Sie Mitglied

Online shoppen und Gutes tun!

Ohne Extrakosten! Unterstützen Sie mit jedem Einkauf auf Amazon.de den Förderverein der GGS Opladen.

Um bei AmazonSmile einzukaufen, gehen Sie in einem Webbrowser auf smile.amazon.de. Sie können sich im Webbrowser auch ein Lesezeichen für smile.amazon.de setzen, um noch einfacher mit AmazonSmile einzukaufen und Ihre ausgewählte Organisation ohne Extrakosten zu unterstützen. Oder aktivieren Sie einfach AmazonSmile in der Amazon Shopping App für Ihr iOS- oder Android-Smartphone im Menüpunkt „Programme und Funktionen”.

Bei Ihrem ersten Besuch bei AmazonSmile müssen Sie uns als Organisation auswählen. Amazon speichert Ihre Auswahl dann für alle späteren Einkäufe!

Wer wir sind

Wir sind engagierte Eltern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Schule in all Ihren Bemühungen zur individuellen Förderung unserer Kinder zu unterstützen! Oftmals drohen gute Ideen bereits an der Finanzierung zu scheitern – da setzt der Förderverein an und hilft bei der Finanzierung. Ganz egal, ob es ein Insektenhotel, eine neue Outdoor-Sitzgruppe, Weckmänner zu St. Martin oder finanzielle Kraftakte wie die digitalen Schultafeln für alle Klassenräume an beiden Standorten sind: wir beschaffen Fördergelder und verkaufen Waffeln, um große und kleine Projekte zu realisieren.

Wie wir helfen

Wir besorgen Geld! Für die Digitalisierung der Schule, für Lehrmittel oder Schulprojekte, für die Teilnahme am Rosenmontagszug und den Schokonikolaus zur Weihnachtszeit. Dies geschieht nicht nur ausschließlich durch Sie als zahlendes Mitglied, sondern auch durch die aktive Suche nach Fördergeldern. In enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung werden für anstehende Projekte passende Fördertöpfe gesucht und Förderanträge gestellt. Kleinere Aktionen wie Trödelmärkte, weihnachtliche Waffelverkäufe oder Kinderschminken auf Straßenfesten dienen zwar in erster Linie der Öffentlichkeitsarbeit, bringen aber auch Spendengelder und Einnahmen für den Förderverein.

Helfen Sie mit

Das alles schaffen wir nur gemeinsam! In der Vorstandsarbeit brauchen wir Sie als Ideengeber:in und Mitdenker:in, zur Mitgliederbetreuung, als Buchhalter:in – als Macher:in! Werden Sie heute noch Mitglied und melden Sie sich für die aktive Mithilfe bei uns: Email an den Förderverein

Werden Sie Mitglied

Füllen Sie einfach unser Antragsformular aus und lassen Sie es uns über die Klassenlehrer oder das Sekräteriat zukommen! Ihre Mitgliedschaft endet automatisch, wenn Ihr Kind die Schule nach der vierten Klasse verlässt.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Flutkatastrophe in Leverkusen

Liebe Eltern,
das Hochwasser hat weite Teile unseres schönen Opladens verwüstet. Es ist erschütternd, wenn man Bilder sieht, vor Ort geholfen hat oder die Müllberge am Straßenrand sieht. Zum Glück blieben beide Standorte der GGS Opladen verschont. Und zum Glück konnte die Schulleitung es ermöglichen, den Standort Hans-Schlehahn-Strasse der stark betroffenen St. Remigius-Schule während der Ferienbetreuung zur Verfügung zu stellen! Wie es für die St. Remigiusschule nach den Ferien weitergeht, ist noch völlig offen.
Der Förderverein der GGS Opladen wird durch Geldspenden ein wenig helfen und bittet auch alle Freunde des Fördervereins: Helft mit und spendet!
An jede der drei Einrichtungen haben wir je symbolische 513,79 Euro überwiesen.

Naturgut Ophoven:
Sparkasse Leverkusen
IBAN: DE50 3755 1440 0118 3396 39
BIC: WELADEDLLEV

Wildpark Reuschenberg:
Sparkasse Leverkusen
IBAN: DE03 3755 1440 0100 0431 81
BIC: WELADEDLLEV

Bürgerstiftung Leverkusen:
Sparkasse Leverkusen
IBAN: DE40 3755 1440 0100 1262 26
BIC: WELADEDLLEV

Unsere eigene Schulhymne

Die GGS Opladen hat ihren eigenen Schulsong!

Wie viel Arbeit und Herzblut hier in den letzten Wochen reingesteckt wurde sieht man dem fertigen Song und dem dazugehörigen Video an!
Eine richtig starke Aktion von allen Beteiligten!
Als Förderverein kann man so ein Projekt nur unterstützen!

Digitale Ausstattung

Ein ganz großes Thema in den letzten Jahren war die Digitalisierung der beiden Schulstandorte.

Der Zugang zum Breitband-Internet musste umgesetzt werden, die Standorte benötigten ein ausreichend dimensioniertes wLAN und natürlich musste auch die entsprechende Hardware angeschafft werden. Alle Klassen sind nun mit interaktiven Displays ausgestattet, Lehrer:innen und Ganztagsmitarbeiter:innen mit iPads. Der Förderverein half bei der Finanzierung der interaktiven Displays durch vorhandenes Kapital und konnte auch großzügige Spender gewinnen.

Neue Sitzbank für die Pausen

Die Grundschüler:innen freuen sich über eine neue Sitzgruppe auf ihrem Schulhof. Die Schulleitung und die Lehrer:innen bedanken sich für die finanzielle Unterstützung des Fördervereins der Gemeinschaftsgrundschule Opladen. Die Eltern, die den Verein zum Wohle ihrer Kinder finanziell unterstützen, begrüßen die Neuanschaffung, da sie so sehr anschaulich den Nutzen ihrer Spenden erkennen. Daher ist der heutige (26.9.19) Aufbau der Möbel ein positiver Abschluss für alle Beteiligten.

Den Auftrag für die Outdoor-Sitzgruppe hat die Lebenshilfe-Werkstätten Leverkusen/Rhein-Berg gGmbH in Quettingen erhalten. In den vier Betriebsstätten der anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten rund 760 Erwachsene mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen.

Die Outdoor-Sitzgruppe ergänzt die Renovierungs- und Bauarbeiten, die vor allem in den Sommerferien am Standort Hans-Schlehahn-Straße an der Gemeinschaftsgrundschule Opladen (GGS Opladen) umgesetzt wurden. Die Maßnahmen waren in den Klassenräumen notwendig, da sich die GGS Opladen das Ziel des digitalen Lernens gesetzt hat. Um sogenannte digitale Tafeln einzusetzen, mussten beispielsweise Leitungen in den Klassenräumen verlegt werden. Im gleichen Zuge wurden die Räume neu gestrichen, selbstverständlich nicht nur die von den Bauarbeiten betroffenen Wände, sondern der gesamte Raum. Die Schulleitung verfolgt das einheitliche Ziel für beide Schulstandorte (Herzogstraße und Hans-Schlehahn-Straße), die Digitalisierung der Schule voranzutreiben. Neben den digitalen Tafeln lernen die Grundschüler beispielsweise auch mit Tablets und werden so auf die Digitale Transformation der Gesellschaft ganz selbstverständlich im Schulalltag vorbereitet.

Rosenmontagszug in Opladen 2020

Traditionell nimmt die GGS Opladen am Rosenmontagszug in Leverkusen teil! Mit viel Engagement organisieren Lehrer:innen und Eltern zusammen mit dem Förderverein jedes Jahr die Kostüme und deren Erstellung. Kamelle werden gekauft und in Wurfbeutel “portionsweise” verpackt. Lieder werden einstudiert und der Karneval gelebt!

Dieses Jahr war das Motto: “www.alles.von.OP.de” und die Fußgruppe der GGS Opladen konnte mit ihrer Umsetzung den zweiten Platz belegen.

Wir bedanken uns bei allen, die jeck genug sind und aktiv geholfen haben, so eine Großveranstaltung umzusetzen. Besonders möchten wir den treibenden Kräften Nadine Flesch, Anette Reith und Anne Wilmes danken!